News von Norderney

Norderney Inside

23.04.2018
5,0 bei 3 Bewertungen

Investitionen Norderney

Investitionen Norderney – Die Insel boomt! Gastronomie, Einzelhandel und der Tourismus allgemein haben in den letzten Jahren einen noch nie dagewesenen Aufschwung erlebt. Geklagt wird lediglich über die fehlenden Arbeitskräfte und die hohen Preise für Immobilien (Mietwohnungen) beides Zeichen für eine florierende Inselwirtschaft.

Ursächlich für die positive Situation sind die zukunftsweisenden und umfangreichen Investitionen von ca. 50.000.000,- der Kommune bzw. kommunaleigenen Gesellschaft der Kurverwaltung in die touristische Infrastruktur.

Das Staatsbad Norderney hat mit der Kommunalisierung und dem (damals 🙂 ) jungen Leiter des Staatbades ein zukunftsfähiges Investitionsprogramm initiiert, dies trägt nun schon seit einiger Zeit Früchte.

Erstmals wurde ein Jahresbericht für 2017 (mit Überblick der bislang getätigten Investitionen) vorgelegt. Ein Überblick über die großen Investitionen der letzten Jahre :

Investitionen Norderney – Badehalle am Weststrand

Jahr der Investition 2004 – Gesamtinvestition 855.388,56, Neugestaltung und Renovierung der öffentlichen Bereiche (Toilette etc.) und des Restaurants Giftbude, Ladengeschäft Bio Maris


Investitionen Norderney – bade:haus

Jahr der Investition 2005 – Gesamtinvestition 8.267.768,33 € davon 165.000,00 € Fördermittel


Investitionen Norderney – Weiße Düne

Jahr der Investition 2006 – Gesamtinvestition 956.033,38 €, davon entfallen 768.234,75 € auf das Restaurant (Küche wurde später noch mal ausgebaut) und 187.799,08 € in die Pächterwohnung.


Investitionen Norderney – Milchbar

Jahr der Investition 2006 – Gesamtinvestition 354.508,46 €,


Investitionen Norderney – Bazargebäude

Jahr der Investition 2006 – Gesamtinvestition 3.878.772,24 €, das historische Bazargebäude wurde entkernt und mit 2 Ladengeschäften versehen, das ehemalige Kurcafé wurde zu einer modernen Gastronomie umgebaut im Haus befindet sich nun der größte Teil der Stadtverwaltung (das Bauamt ist in das Kurhaus gezogen).


Investitionen Norderney – Kurplatz

Gesamtinvestition 1.281.731,00 € davon konnten 506.000,00 Fördermittel eingesetzt werden. Kurplatz und Musikpavillon wurden erneuert, historische Wege wieder hergestellt.


Norderney Investitionen – Strände

Gesamtinvestition 794.433,22 davon konnten 213.738,00 € Fördermittel eingesetzt werden. Die Strände wurden mit Duschen Toiletten etc. versehen


Investitionen Norderney – Conversationshaus

Gesamtinvestition 8.082.598,40 € davon konnten 1.982.751,00 € Fördermittel eingesetzt werden – Jahr der Investition 2008. Das wichtigste, größte und auch schönste Gebäude für den Tourismus seiner Insel wurde aufwändige Restauriert und aus seinem „Dornröschenschlaf“ entrissen. Mehrere Veranstaltungsräume, eine Orangerie, Verwaltungsräume, ein Spielkasino, eine Bibliothek und ein Café wurden in das Gebäude integriert.


Investitionen Norderney – Café am Nordstrand

Gesamtinvestition 3.198.726,30 €, Jahr der Investition 2008. Das Café Cornelius wurde Kernsaniert und mit einem Gastraum und 4 Ferienwohnungen versehen


Investitionen Norderney – Kinderspielhaus

Gesamtinvestition 257.417,51 davon konnten 114.500,00 Fördermittel eingesetzt werden – Jahr der Investition 2009


Investitionen Norderney – Familien Thalasso Bad

Gesamtinvestition 2.892.030,11 € davon konnten 795.000,00 € Fördermittel eingesetzt werden


Investitionen Norderney – Badehalle am Nordstrand

Gesamtinvestition 1.868.871,08 € – Jahr der Investition 2013. Neugestaltung der Badehalle mit Einrichtung eines Cafés.


Investitionen Norderney – Kino

Gesamtinvestition 77.325,01 € davon konnten 25.570,00 € Fördermittel eingesetzt werden. Das Kino wurde mit aktueller digital und 3D Technik ausgestattet


Investitionen Norderney – Life Guard

Gesamtinvestition 110.960,08 davon konnten 52.673,50 € Fördermittel eingesetzt werden. Die Bademeister am Strand wurden mit der neusten Rettungstechnik ausgestattet.


Investitionen Norderney – Beachbar

Gesamtinvestition 29.685,78 € – Jahr der Investition 2014. Das ehemalige Toiletten- und Wetterschutzhäuschen wurde in eine Beachbar umgebaut.


Investitionen Norderney – Seniorenpark

Gesamtinvestition 74.001,27 € – Jahr der Investition 2014. Im Neuen Kurpark wurden Fitnessgeräte für Senioren aufgebaut.


Investitionen Norderney – Strandkorbhalle

Gesamtinvestition 1.070.000,00 € – Jahr der Investition 2014. Im Gewerbegelände der Insel wurde eine Halle für die Lagerung von Strandkörben gekauft


Investitionen Norderney – Thalasso Plattformen

Gesamtinvestition 823.242,19 € davon konnten 167.346,66 € Fördermittel eingesetzt werden – Jahr der Investition 2015. Es wurden Aussichtsplattformen eingerichtet.


Investitionen Norderney – Marienhöhe

Gesamtinvestition 652.537,14 € – Jahr der Investition 2016.


Investitionen Norderney – Meierei

Gesamtinvestition 2.300.000,00 € – Jahr der Investition 2017. Eine der längsten und teuersten Umbauten der letzten Jahre, Fertigstellung hat sich mehrfach verzögert im Frühjahr 2018 konnte eröffnet werden.


Investitionen Norderney – Personalwohnhaus

Gesamtinvestition 5.000.000,- € – Jahr der Investition 2017.

(Quelle Norderney Jahresbericht 2017, Staatsbad Norderney GmbH)

Artikel merken
6395 Views
5,0 bei 3 Bewertungen