News von Norderney

Norderney Inside

27.06.2018
5,0 bei 2 Bewertungen

Glück Auf am FKK Strand

Glück Auf am FKK Strand – Der östlichste Strand der Insel wird von vielen als der schönste Strand der Insel bezeichnet. Der FKK Strand ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Nudisten, er ist durch seine Weitläufigkeit, die Aussicht und die oft warmen und großen Priele ein beliebtes Ziel aller Strandurlauber. Als Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Inselende bietet sich der Strand ebenfalls an.

Norderney Strandsauna

Strandinfrastruktur am FKK Strand

Glück Auf am FKK Strand

Die Strandinfrastruktur mit der Sauna, den Toiletten, Duschen, Umkleiden, Kiosk (mit Küche) und kleiner Terrasse ist eigentlich hervorragend. Die letzte Currywurst vor Baltrum im TV-Kochduell war legendär. Nun hat sich nach einem Pächterwechsel und der sehr schwierigen Situation aufgrund der Baugenehmigung für die Hauptgastronomie eine unbefriedigende Situation eingestellt.

Das Lokal hat deshalb sogar schon einen neuen Namen bekommen – Glück Auf – soll heißen: man hat Glück wenn es auf hat 🙂 Glücklicherweise handelt es sich nur um eine vorübergehende Situation, die sich vielleicht noch im Laufe dieser Saison ändert.

Strandsauna Norderney

Ein echtes Urlaubshighlight und ein echter Tipp ist ein Besuch der Strandsauna die täglich von 10:30 bis 17:00 Uhr in der Saison geöffnet ist. In den Sommermonaten (Juli und August) wird als besonderes Event mit Voranmeldung auch am Abend sauniert – falls es dann noch Meeresleuchten gibt ist der Abend wirklich einmalig!strandsauna norderney blick

Strandsauna Norderney

Die Strandsauna Norderney am FKK Strand ist auf der Insel ein einmaliges Angebot der Kurverwaltung. Der einfache Eintritt kostet 20,- € eine 10er karte gibt es für 180,- €, ein Saunahandtuch kann direkt am Strand für 6,- € geliehen werden. Die große Sonnenterasse mit Liegen in einem abgetrennten Bereich sind inklusiv. Die Sauna ist aus Küstenschutzgründen leider nur im Sommer geöffnet, spätestens in der ersten Oktoberwoche wird die gesamte „Containeranlage“ mit Sauna abgebaut und kommt in das Winterlager.

Wer sich nach der Sauna massieren lassen möchte kann dies nach einem kurzen Spaziergang am benachbartem Strand (Weiße Düne) tun. Die Strandmassage findet in einem abgeteilten Bereich neben dem umgebauten Badekarren statt. Eine 15-minütige Rückenmassage kostet 18,- €.