News von Norderney

Norderney Inside

26.09.2014
Watt Norderney
5,0 bei 1 Bewertung

Fahrrinne Norddeich Norderney

Fahrrinne

Norderney / Norddeich Mole – Es wird gebaggert, endlich. Die Insulaner und Pendler waren schon etwas genervt. Seit dem letzten Winter kam es zu einigen Verzögerungen und bei Niedrigwasser sogar zu Fährausfällen.

Norderney Baggerung

Baggern – viel los am Weststrand

Frisia AG

Die Frisia AG Norden ist zwar die einzige Fährgesellschaft die Norderney anfährt und somit der Hauptnutzer der Fahrrinne, allerdings steht die Reederei auf dem Standpunkt, daß letztlich alle Insulaner von einer tidenunabhängigen Fährverbindung profitieren und deshalb die Beteiligung an den Baggerkosten seitens der Stadt Norderney mehr recht als billig ist. Das Fahrwasser ist zudem eine Bundeswasserstraße, weshalb eine Beteiligung des Landes bzw. Bundes auch nötig ist. Stadt Norderney, Land und Bund sahen dies etwas anders.

Norderney Kurs des Baggerschiffs

bislang wird vor dem Weststrand gebaggert – Einfahrt folgt noch

Pendler Fahrtzeit 2 Stunden

Resultat war ein hollywoodreifer Showdown, wer sich zuerst bewegt hat verloren. Leidtragende waren die Fährbenutzer. Die vielen Pendler (von Norderney zum Festland und umgekehrt) fluchten nicht nur einmal als sie wieder einmal festsaßen und bis zu 2 Stunden für die Fahrt brauchten.

Nun hat sich die Frisia bewegt und eine Baggerung der Fahrrinne beauftragt, Kostenpunkt 13.000,- € täglich. Insulaner und Pendler atmen auf……..