News von Norderney

Norderney Inside, Sport

03.03.2010
Noch keine Bewertung

DSF am Sportplatz

Auf Norderney wird, wie überall, oft und gerne Fußball gespielt. Viele namhafte Vereine halten sich sogar für ein Trainingslager auf der Insel auf, während der letzten Jahre war der Aufenthalt von Werder Bremen Publikumsmagnet. Im Jahr davor gab es sogar ein Testspiel zweier Bundesligisten mit Liveübertragung im Fernsehen! Das Deutsche Sportfernsehen berichtete live zur besten Sendezeit. Die Fernsehteams haben schon am Tag vorher ihre Kameras am Sportplatz aufgebaut. Die kleinsten Fußballkinder der F-Jugend hatten den aufregenden Job, jeweils mit einem der prominenten Bundeliga-Spieler auf den Platz einzulaufen. Die Hand von Diego war natürlich die begehrteste. Die kleinen Norderneyer übten viele Male, damit alles klappt, dann kam der große Moment. Aufgeregt und rausgeputzt in schicken kleinen Trikots passend zu den großen marschieren die kleinen Fußballer mit den Profis auf den Norderneyer Platz. Alle Verwandten auf dem Festland waren unterrichtet und saßen vor dem Fernsehapparat. Niemand hatte aber mit der Werbung gerechnet – genau in dem großen Moment schaltete das Deutsche Sportfernsehen eine Werbepause. Die Videorekorder nahmen nun Müller Milch statt den großen Moment des Sprößlings auf. Lange Gesichter bei den Verwandten! Die Kinder waren trotzdem glücklich: Die wenigen Worte des persönlichen Fußballhelden („Wie heißt du denn“, „na, dann wollen wir mal“ und ähnliches) haben sich für immer ins Gehirn gebrannt und das tolle „richtige“ Trikot durften sie nach dem Spiel behalten.

Dieser Bericht wurde auf Blogger veröffentlicht und ist durch die Einstellung des FTP Uploads im April 2010 nun auf unserem WordPress Blog online. Verantwortlich für Text und Inhalt im Sinne des Pressegesetzes ist der Norderney-Zimmerservice, Hans Vollmer, Langestraße 4, 26548 Norderney, Telefon 04932/3371, norderney-zimmerservice@gmx.de
Artikel merken
795 Views
Noch keine Bewertung