News von Norderney

Norderney Inside

06.09.2014
5,0 bei 1 Bewertung

Drei Jahreszeiten

Drei Jahreszeiten

Norderney – neben der üblichen Einteilung des Jahres in Frühling, Sommer, Herbst und Winter finden sich regional immer noch besondere Ereignisse, die den Ablauf einer bestimmten Zeitspanne markieren. München mit dem Oktoberfest, Bremen mit dem Freimarkt haben ihre “fünfte Jahreszeit” auf Norderney wird das Jahr hingegen nur in drei Jahreszeiten unterteilt: Sommer, Winter und Frühling/Herbst.

Fähren-Fahrpläne

Das ist in der Regel die Einteilung des Jahres in Saisonzeiten und damit Preiskategorien für Ferienwohnungen und auch der Fahrplan der Frisia-Reederei kennt nur diese drei Zeiten. Der Blick auf den Kalender an diesem Wochenende zeigt:   für die Frisia ist der Sommer vorbei. Statt der bisher 14 Fähren ab und nach Norderney gibt es ab Montag nur noch 9, freitags 10 planmäßige Abfahrten.

Foto: Tom Bendix

Foto: Tom Bendix

Viele Zusatzfähren

Das Wort “planmäßig” spielt dabei eine wichtige Rolle, denn der September und Oktober (Herbstferien) sind sehr gut gebucht, durch die in der Regel kürzere Aufenthaltsdauer der Gäste wird das Aufkommen an zu befördernden Gästen nicht viel geringer sein als im Sommer. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass die Taktzahl an den meisten Tagen auch im Herbst, besonders an den Wochenenden, der des Sommers entspricht, zumal auch im Sommer durch hohes Fahrgastaufkommen von und nach Norderney regelmäßig Zusatzfähren eingesetzt werden müssen. Erfragen kann man zusätzliche Abfahren bei der Frisia Reederei. Verbindlich ist allerdings weder die  genaue Abfahrtszeit noch die Durchführung der Fahrt an sich.