News von Norderney

Norderney Inside

31.05.2010
Noch keine Bewertung

Abfuhr für Beekmann

Geheime Orte auf Norderney – Teil 2:

Auf Norderney und im Landkreis Aurich wird seit 40 Jahren der Müll von der Firma Beekmann aus Großefehn abgeholt. Am Hafen hinter dem Wilbers-Bau befindet sich ihr Norderneyer Quartier. Die Müllwerker kommen mit der ersten Fähre und fahren dann erst mal zur selbstgebauten Einsatzzentrale: Eine angebaute „gemütliche Ecke“ zwischen Container und Lagerraum, kreativ und regensicher mit Flechtzäunen und einer recycelter Haustür abgedichtet. Für wärmere Tage steht ein Plastik-Gartenstuhl bereit, ein Terracotta-Pflanzgefäß sorgt für mediterranes Flair. Der Job auf Norderney ist hart, die Zeit der Entspannung ist für die Mitarbeitern wohl auch nötig. Die Tage des kleinen Müllmannparadieses sind allerdings gezählt – der Landkreis Aurich hat nach einer öffentlichen Ausschreibung die Müllentsorgung an einen 100%-tigen Tochterbetrieb vergeben, Beekmann, seit 1970 für den Müll im Landkreis zuständig, hat eine Abfuhr bekommen. Für den Betrieb aus Großefehn ein herber Schlag.

Pausenraum der Müllmänner