News von Norderney

Natur

06.07.2013
3,0 bei 1 Bewertung

Wetterlage Wassertemperatur

Norderney Wetterlage

Norderney – wochenlang war das Wetter bestimmendes Thema in Deutschland, nicht weil es so besonders schön war, sondern weil alle sich ein anderes wünschten. Nun liest sich der Wetterbericht in der Siebenschläferzeit so wie man ihn haben will: Hoch Xenia hat sich über der Nordsee eingenistet und sorgt für stabiles Sommerwetter. Die Luftmassen, die durch das Sommerhoch herangeführt werden stammen aus dem Norden und sind deshalb angenehm, deutlich ist noch das Tropenintermezzo von vor zwei Wochen in Erinnerung mit Temperaturen um die 35° Celsius, was sehr belastend war.Norderney Vorhersage für den 7.7.

Hoch Xenia meint es gut und erwärmt die kühlere skandinavische Luft lediglich auf Werte um die 25° Celsius, ein gesunder und erholsamer Nachtschlaf ist so möglich, die Klimaanlagen können weitgehend aus bleiben. Die Tiefruckgebiete sind zur Zeit übrigens da wo sie hingehören – über Grönland, Island und Nordskandinavien ziehen sie in rascher Folge hinweg und sorgen dort für wechselhaftes, windiges und kühles Wetter.

Wetter – Allergie

Insgesamt gibt es dieses Jahr einen großen Wettergewinner, selten war die Pollenbelastung im Frühjahr so niedrig wie in den letzten Monaten. Alle Allergiker hatten eine relativ unbeschwerte Zeit im Frühjahr 2013.

Norderney im SOmmer

Linktipp:  Norderney-Wetter

Wassertemperatur

Wenn man auf einer Insel den Sommerurlaub verbringt, spielt die Wassertemperatur natürlich eine große Rolle – kann man baden oder kommt der Sprung ins Nass einer Abhärtung gleich?

Die Nordsee ist leider mehr für letzteres bekannt, die Temperaturen des atlantischen Nebenmeeres im Norden kommen äußerst selten auf Werte um die 20° Celsius, was immer noch ziemlich kühl ist. Momentan liegt die Wassertemperatur bei 14° Celsius. Im Laufe des Sommers kann sie sich noch auf Werte um die 18° Celsius steigern, aber dann ist auch definitiv Schluß. Eine gute Alternative bieten die sich am Strand bei Niedrigwasser bildenden Prile, dort erwärmt die Sonne das Wasser häufig auf eine angenehmere Badetemperatur.

Immer öfter sieht man auch Schwimmer mit Triahtlon Schwimmanzügen in der Nordsee trainieren – vielleicht eine gute Alternative zum Abhärten.

Wassertemperatur Norderney

Artikel merken
7347 Views
3,0 bei 1 Bewertung