News von Norderney

Natur

22.07.2010
schweinswal
Noch keine Bewertung

Free Harry

Der Schweinswal „Harry“ ist zwischen Norderney und Juist freigelassen worden. Das verirrte Jungtier hielt sich seit Sonntag im Watthafen Harlesiel auf. Der ungefähr ein Meter große Meeressäuger machte einen geschwächten Eindruck und wurde deshalb am Dienstagabend zur Seehundaufzuchtsstation nach Norddeich gebracht. Nach der Untersuchung stellte man fest, daß Harry in einem guten Zustand ist, anscheinend hat er schlicht den Weg aus dem Watthafen zur Nordsee nicht mehr gefunden, er wurde noch am selben Abend in dem Seegebiet westlich von Norderney in die Freiheit entlassen.

Artikel merken
1817 Views
Noch keine Bewertung