News von Norderney

Locations

22.01.2017
bestenliste
5,0 bei 4 Bewertungen

Restaurant Bestenliste 2017

Restaurant Bestenliste 2017 – Der Mineralwasserbrunnen Gerolsteiner bringt alljährlich eine Restaurant Bestenliste für Deutschland heraus. Die Liste mit insgesamt 4557 Adressen ist unangefochten der Maßstab für die gastronomische Exzellenz der Bundesrepublik. Ausgewertet werden die sieben relevanten Restaurantführer (Michelin, Feinschmecker, Gusto, Varta, Gault & Millau, Schlemmer Atlas, der Große Guide), zusätzlich werden 5000 Inhaber von Hotels, Restaurants, Küchenchefs und Hoteldirektoren befragt. Die gewichteten Punkte der Restaurantführer und Umfrageergebnisse ergeben die ultimative Restaurant Bestenliste für Deutschland.

Restaurant Bestenliste

Ergebnisse allgemein

Allgemein ergibt sich ein sehr deutliches Bild: ein Feinschmecker hat es in Baden Württemberg deutlich besser als in Sachsen Anhalt und auf Sylt gibt es so ziemlich die höchste Dichte von erwähnten Lokalen auf kleinstem Raum (3 unter den ersten 100 und insgesamt 37 Erwähnungen).

Das beste Restaurant in Deutschland ist die Schwarzwaldstube in Baiersbronn (Baden-Württemberg) mit 438, 94 Punkten, das zweitbeste ist in (Süd-) Niedersachsen beheimatet (Aqua in Wolfsburg mit 435,94 Punkte) und den dritten Platz belegt das Sonnora in Dreis (Rheinland-Pfalz) mit 433,4 Punkten.

Restaurant Bestenliste Inseln

Georgshöhe Hotel Norderney

Ney´s im Strandhotel Georgshöhe – fälschlicherweise 2x erwähnt

Die Ostfriesischen Nordseeinseln sind im Gegensatz zum Südwesten von Deutschland nicht gerade bekannt für kulinarische Köstlichkeiten, deutlich spürbar ist allerdings so etwas wie Aufbruchstimmung. Zunächst gibt es aber deutlichen Nachholbedarf – dass Baltrum mit 600 Einwohnern und schwierigen Versorgungsbedingungen nicht mithalten kann ist klar, für Borkum hätte man sich aber zumindest eine Erwähnung erhofft. Die Zahl der Erwähnungen in einzelnen:

  • Borkum 0
  • Juist 2
  • Norderney 6
  • Baltrum 0
  • Langeoog 3
  • Spiekeroog 1
  • Wangerooge 0

Restaurant Bestenliste Norderney

Abendstimmung –  Seesteg im Sommer

Auf Norderney ist erkennbar viel Bewegung in der Gastroszene. Dass das Lokal im Strandhotel Georgshöhe zweimal erwähnt wird, ist wohl eher einer schlechten Recherche und früheren Umbenennung geschuldet. Der “Brune-Kosmos” mit dem Seesteg, Esszimmer im Inselloft, der “Weißen Düne” wird insgesamt 3 mal erwähnt, die Erwähnung des Riffkieker ist eher überraschend. Der Seesteg mit dem Rang 296 ist nicht zuletzt durch die Gerolsteiner Bestenliste das gastronomische Aushängeschild der Insel. Viele neue Lokale mit engagierter Küche werden in den zukünftigen Ausgaben mit Sicherheit Erwähnung finden bzw. hätten es jetzt schon verdient (Hausmanns, Ney´s Place am Hafen, Schimanski!) Die Rangliste von Norderney:

Restaurant Bestenliste Ostfriesland

Kontor in Norden

Frischetheke – Bistro im Kontor

Das ostfriesische Festland ist leider eine gastronomische Wüste, allerdings gibt es in dieser Wüste eine Oase! Das Restaurant Perior in Leer hat mit Platz 252 die beste Platzierung der gesamten Gegend und kann sich im deutschlandweiten Vergleich durchaus sehen lassen. Norden überrascht mit insgesamt 4 Erwähnungen, Aurich und Emden enttäuschen stark. Erwähnungen in Ostfriesland:

  • Norden 4 beste Platzierung Bistro im Kontor Platz 1291
  • Leer 2 beste Platzierung Perior Platz 252
  • Emden 0
  • Aurich 0
  • Wiesmoor 1 beste Platzierung 2641

Link zur Restaurant Bestenliste von Gerolsteiner

Fotos: Joachim Trettin, Gerolsteiner, Vollmer