Open-Air-Kino am Kurplatz

News von Norderney

Kultur

20.07.2020
Kino am Kurplatz ist gestartet
3,7 bei 3 Bewertungen

Open-Air-Kino am Kurplatz

In der vergangenen Woche gab es einen Testlauf. Jetzt steht fest: Das Open-Air-Kino am Kurplatz wird fortgesetzt. Offenbar hat sich das Konzept bewährt. Bis zum 5. August sollen bis zu fünf Filme pro Woche auf der Leinwand der Kurmuschel laufen. Die Mischung ist bunt: Es gibt Kinderfilme, Filme für Familien, Dokumentationen sowie die eine oder andere Komödie. Da sei sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei, so der Veranstalter, das Staatsbad Norderney.

Open-Air-Kino am Kurplatz

Das Staatsbad erklärt, dass es mit dem Open-Air-Kino am Kurplatz neue Wege im Veranstaltungsbereich gehen und eine schöne Ergänzung an den Urlaubstagen bieten will. Sponsoren sind die Stadtwerke Norderney und die Reederei Norden-Frisia. Der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Und laut der Verordnung gilt für Kinobesucher die Abstandsregelung. Bis zum Platz müssen die Gäste einen Mundschutz tragen. Am Platz dürfen sie ihn abnehmen. Auf Zetteln notieren alle Zuschauer ihre Daten, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Das Kinoprogramm der nächsten Tage:

Dienstag, 21. Juli, 15 Uhr: „Das Pferd auf dem Balkon“

Dienstag, 21. Juli, 20.30 Uhr: „Die Kunst der Nächstenliebe“

Mittwoch, 22. Juli, 15 Uhr: „Der Mondmann“. Dazu gibt es einen Live-Talk mit Ralf Ulrichs von der Sternwarte Norderney. Er erklärt an einem Tellurium die Jahreszeiten, verrät, was Erde und Mond wiegen und vieles mehr.

Donnerstag, 23.Juli, 20.30 Uhr: „Land des Honigs“

Dienstag, 28. Juli, 15 Uhr: „Cleo“ (Der Regisseur Erik Schmitt hat im vergangenen Jahr den Preis „Schreibtisch am Meer“ im Rahmen des Internationalen Filmfests Emden-Norderney gewonnen. Das Filmfest musste in diesem Jahr wegen der Corona-Epidemie ausfallen.)

Dienstag, 28. Juli, 20.30 Uhr: „Bohemian Rhapsody“

Mittwoch, 29. Juli, 15 Uhr: „Die Winzlinge“

Donnerstag, 30. Juli, 15 Uhr: „Das Geheimnis der Bäume“

Donnerstag, 30. Juli, 20.30 Uhr: „Der Flohmarkt der Madame Claire“

Das aktuelle Programm ist im Veranstaltungskalender unter www.norderney.de eingestellt.

Artikel merken
7446 Views
3,7 bei 3 Bewertungen