News von Norderney

Kultur

23.07.2013
Noch keine Bewertung

Norderney Strandlektüre

Strandlektüre Norderney

Norderney StrandlektüreStrandlektüre hat gewisse Anforderungen, nicht jeder will sich ständig fortbilden, auch die momentan sehr populären Memoiren von Politiker, Sportlern und Künstlern sind nicht unbedingt unterhaltsam.

Im Idealfall hat das Buch für den Strandkorb etwas mit dem Ort des Urlaubs zu tun, ist spannend und erinnert nicht zu sehr an einen Lore-Roman. Ein Buch zu finden, das diesen Ansprüchen entspricht ist gar nicht mal so einfach! Der Roman von Jürgen Kehrer „Fürchte dich nicht!“ entspricht diesen Anforderungen.

J. Kehrer „Fürchte dich nicht!“

Der als Taschenbuch für 9,99 Euro erhältliche Thriller (Bücher Lübben – Strandstraße) ist spannend bis zur letzten Seite, ein geübter Leser braucht (mit Zeit am Strand) höchstens 2 Tage. Der Autor ist bekannt als Schöpfer des Kommissars Wilsberg, dessen Fälle bereits mehrfach verfilmt worden sind. Kehrer hat auch diverse Drehbücher für das ZDF geschrieben, man merkt dem Buch an, daß es kein Erstlingswerk ist.

Der Thriller nimmt einem schon mit der Überschrift des ersten Kapitels „Norderney, Alter Postweg“ gefangen, selten hat es ein Autor geschafft so präzise die Orte des Geschehens in Szene zu setzten.

Die Handlung spielt auf Norderney, in Münster und Berlin und endet interssanterweise auf Spiekeroog. Die Geschichte handelt von einem auf die Insel strafversetzten Kommissar, dessen Karriere und Ehe nicht auf dem Höhepunkt des Möglichen stehen.

Der Kommissar rettet mit Hilfe einer schwer traumatisierten Wissenschaftlerin aus Berlin das auf der Insel stattfindende Treffen der Staats- und Regierungschefs. Nur der britische Premierminister……..

Strandlektüre Norderney – Fürchte dich nicht!, Jürgen Kehrer, Grafit Verlag, ISBN 978-3-89425-387-5

Artikel merken
1069 Views
Noch keine Bewertung