News von Norderney

Kultur

26.11.2014
Noch keine Bewertung

Ausflugstipp: Max Goldt in Norden

Max Goldt in den 80er

Norderney / Norden – Wilhelmshaven, Norden, Bremen, Trier, Frankfurt, Trier, Düsseldorf, Kiel, Berlin, Nürnberg, München, Augsburg… die kleine ostfriesische Stadt kommt einem vor wie ein Ausrutscher der Agentur die die Tournee von Max Goldt zusammengestellt hat – aber es ist wahr: Max Goldt liest am 12.12.14 in der Kreisvolkshochschule in Norden Ostrfriesland!

Aktuell wie nie: Scheinasylanten – Hubschraubereinsatz

Goldt in den 80er

Goldt wurde einen breitem Publikum in den 80er Jahren mit „Wissenwertes über Erlangen“ bekannt, dieses Stück wurde in die Neue Deutsche Welle Ecke gedrängt und der Künstler schwamm irgendwie mit – legendär ist der Auftritt in der Hitparade mit der Endziffer 0 (Max Goldt und Harpe Kerkeling kommen einem vor wie einige Zwillinge, die kurz nach der Geburt getrennt wurden).

legendärer „Playback Trash“ mit Dieter Thomas Heck

Aktuelles Programm

Mittlerweile ist Max Goldt eine feste Größe im Deutschen Literaturbetrieb und hat einige Preise für sein Werk erhalten. Sein Lesungen sind legendär, die Verirrung nach Norden könnte wohl Teil des zukünftigen Programms oder nur ein Versehen sein. Die Karte kostet 12,- €, mittlerweile sind schon 70 verkauft, ca. 50 sind noch zu haben.

Alter und Aussehen egal – Müll und Ratten!

***ich oute mich hiermit als Fan****

Link zu einem Archivblog