News von Norderney

Insidertipps

28.08.2016
pokemon pikachu
5,0 bei 3 Bewertungen

Pokemon Paradies Norderney

Norderney / Pokemon Paradies – Die Insel ist ein Eldorado für Pokemon Go Spieler! Zur Zeit gibt es in Europa 142 verschiedene Monster die man als Pokemon Go Jäger jagen kann. Der neunjährige Finn Julius aus Bonn hat letzten Donnerstag den letzten ihm fehlenden in seiner Heimatstadt gefangen und die 142 voll gemacht. Finn ist damit wohl der erfolgreichste Pokemonjäger in Deutschland. Das Spiel ist in seiner deutschsprachigen Version am 13. Juli erschienen, Finn war also ungefähr 5 Wochen auf der Jagd.

Weststrand um 8:00 UhrStrand von Norderney: voller Pokemons

Pokemon Norderney

In einem Interview gegenüber dem Bonner Generalanzeiger erklärten Finn und sein Vater, dass sie auf Norderney die größte Beute gemacht haben. Die beiden verbrachten auf der bei Rheinländern sehr beliebten Nordseeinsel ihre Sommerferien. Am Strand trafen sie dann auf Pokemons wie – Magnetilo, „In Bonn wärst du ein Glückspilz, wenn du ihn fängst. Aber auf Norderney ist das ganz normal“ erklärte der erfolgreiche Jäger. Der bekannte Pikachu lief den beiden fast täglich über den Weg.

pokemon magnetilo

Magnetilo – in Bonn extrem selten, auf Norderney ganz normal

Draussen Spielen

Für Vater und Sohn war die Jagd eine schöne gemeinsame Zeit, die mit suchen und kämpfen in der Arena verbracht wurde – alles draussen. Jetzt wo die Schule wieder anfängt will sich Finn ein wenig zurücknehmen……… Naja er hat ja auch alle Pokemons gefangen 🙂

Artikel merken
7127 Views
5,0 bei 3 Bewertungen