Corona von Norderney

Corona-Infos von Norderney

01.04.2020
5,0 bei 5 Bewertungen

Norderney / Quarantäne Tag 10

10 Tage isoliert. Die Insulaner dürfen nicht mehr aufs Festland und Festländer nicht mehr auf die Insel. Notizen von Norderney.

Norderney – Urlauber gefunden

Forscher haben am Sonntag eine sehr seltene Art auf der Insel entdeckt. Experten rätseln, wie die Spezies so lange unentdeckt überleben konnte.

Die örtlichen Behörden regelten die Rückführung des 71-jährigen Urlaubers auf das Festland, da das Bademuseum aufgrund von Kurzarbeit die Präparation ablehnte. Das Exponats hätte unter dem Titel „letzter Urlauber“ ausgestellt werden können. Man kann vermuten, dass bei der Ablehnung durch das Bademuseum die Nähe zum bereits vorhandenen Exponat „Kegeltouri“ ebenfalls eine Rolle spielt.*

Norderney Infizierte

Die Zahl der an Corona infizierten Personen auf Norderney ist weiterhin fast gleichbleibend. 6 Infizierte, ein verstorbener Insulaner und ein geheilter (die Zahl der geheilten Insulaner wird vom Landkreis Aurich leider nicht veröffentlicht). Link zum Landkreis

Norderney – Gutscheine

Tobias Schnippering (Stadtratsmitglied, Versicherungsmakler) hat einen Gutscheinshop auf die Beine gestellt. Wir werden ausführlich berichten. Vorab schon mal Lob und die Bitte an insulare Unternehmen sich schnellstmöglich listen zu lassen (kostet nichts).

Norderney schönes Wetter

10 Tage isoliert, das schöne Wetter treibt die Insulaner an den Strand. Sogar an einem Wochentag entdecken die Insulaner ihre Insel neu. Abendstimmung am Strand, ganz ohne Menschen:

*kein Aprilscherz. Am Wochenende wurde bei einer Kontrolle am Hafen ein 71-jähriger aufgegriffen, der sich zu touristischen Zwecken auf Norderney aufhielt. Die als Handwerker verkleideten Urlauber, die sich im Kleingartengelände verstecken gehören allerdings in das Facebookreich der Mythen.